Bücher und Bilder -

Gelbstups hat einen herrlichen Traum

Gelbstups klettert auf einen hohen Baum,
dort überkommt ihn ein wunderbarer Traum.
Er sieht den schönen Markt Wegscheid
und weiß natürlich sofort Bescheid.
Dort muss er mit seinen lieben Freunden hin,
denn, das ist für sie nur ein riesiger Gewinn.
Der landschaftlich, schöne Rannasee ist idyllisch gelegen
und ist gar nicht kalt, von wegen.
Ein Tretboot leihen sich Gelbstups und seine Freunde aus,
sie wollen natürlich damit auf den herrlichen See hinaus.
Die Wasserrutsche lässt nicht lange auf sich warten,
Gelbstups probiert mit seinen Freunden verschiedene Rutscharten.
Auf den Friedrichsturm steigen sie mit viel Gefühl,
ihr Blutdruck bleibt dabei unentwegt stabil.
Eine Radtour durch das schöne Wegscheider Land,
Gelbstups sich nicht mehr dabei einfand.
Sie spazieren zum Bärnloch und bestaunen eine Handweberei
und denken, wie wundervoll das sei.
Für die Barockkirche St. Anna und das Gemeindehaus,
geben sie einen gewaltigen Dauerapplaus.
Die Länder Österreich und Tschechien sind nicht weit,
Gelbstups ist mit seinen Freunden zu einem Ausflug dorthin bereit.
Zuhause erzählen sie allen von Wegscheid geschwind,
mit Sicherheit kommt Gelbstups wieder, ganz bestimmt.

 











*********************************


Gelbstups besuchte die schöne Stadt Passau

Siii, saa, suu und pikk a duu,
Gelbstups reiste nach Passau im Nu.
Heejjjj, Passau ist eine herrliche, sagenhafte Stadt,
Gelbstups war irre begeistert und völlig platt.
Er bewunderte den Dom, die Altstadt und Veste Oberhaus,
dafür gab Gelbstups einen gewaltigen Dauerapplaus.
Natürlich fehlte eine schöne Dreiflüsserundfahrt nicht,
tja, entzückt, war Gelbstups danach ganz toll im Gesicht.
Die Stunden im fantastischen „peb“ waren für              Gelbstups richtig cool.
Er genoss die herrliche Badeanlage und seinen Liegestuhl.
Rucki zucki wagte er einen zehn Meter Sprung
und den noch hurra, fröhlich mit Schwung.
Er besuchte auch die Passauer Neue Presse,
die schreibt nämlich Artikel, ganz tolle und fesche.
Allen Kindern wünscht er eine schöne Zeit,
mit viel Liebe und jeder Menge Fröhlichkeit.
Gelbstups großartiger Passau Besuch ist jetzt        jammerschade aus,
hujjj, er kommt aber bald wieder mit Saus und Braus.
Zuhause erzählte er von der supiii Stadt geschwinnnnd,
juhuuu, seine Freunde kommen auch nach Passau, ganz bestimmmmt.    

Liebe Grüße euer Kobold Gelbstups
(c) Eileen Hank
***********